* 1973 in Niedersachsen

Breitscheidstr. 42
34119 Kassel
mail@m-goebel.info

1995 – 2002 Studium Bildende Kunst, Kunsthochschule Kassel
1996 Studienaufenthalte Lodz (PL) und Bremen
1997 Studienaufenthalt Paris (F)
2000 Studienaufenthalt Basel (CH)
2002 Studienabschluss Bildende Kunst bei Prof. Urs Lüthi, Kunsthochschule Kassel

> 2014 – 2016 Dozent für Bildende Kunst an der Kunsthochschule Kassel
> seit 2013 Vorstandsmitglied im Kasseler Kunstverein
> seit 2011 Mitglied im Kuratorenteam der Galerie COUCOU
> seit 2007 Organisation und Kurator des Kasseler Atelierrundgangs
> Organisation und Kurator des 8. Kasseler Künstlerfestes 2006

Preise und Auszeichnungen:

2014 Auszeichnung für den Entwurf „In Erwartung“, Stadt Bad Wildungen (2. Preis)
2012 Kulturförderpreis der Stadt Kassel mit der Galerie Coucou
2010 Künstlerstipendium Willingshausen
2009 Kulturförderpreis der Stadt Kassel für den Kasseler Atelierrundgang
2009 Förderung durch die Dr. Wolfgang Zippelstiftung der Stadt Kassel
2007 Artist in residence, Gilfélagid/Listagil, Akureyri, Island
2004 Förderung durch die Dr. Wolfgang Zippelstiftung der Stadt Kassel
1999 1. Leitz Innovation & Design Award, Esselte-Leitz Stuttgart (3. Preis)

Ausstellungen (Auswahl)

2018

Elke Zauner / Michael Göbel
Friedrichsbau Bühl

2014

Raumfluchten (mit Elke Zauner)
Galerie im Artforum des Künstlerkreises Ortenau (Offenburg)

2013

Sic Semper Tyrannis (mit Oliver Scharfbier)
Ausstellungspavillon im Milchhof, Berlin

Michael Göbel, Dagmar & Thomas Helmbold
Galerie Schinkel & Sehl, Hannover

2011

Circus Maximus
Galerie Coucou, Kassel

2010

Inseln
Kunsthalle im Gerhardt-von-Reutern-Haus, Willingshausen

2009

destinations and dreams
Galerie arsprototo – Bunsen & Götz, Erlangen

2008

room with a view
Kulturnetz Kassel e. V.

2007

here
AIR-Studio Listagil, Akureyri, Island

2004

Miniaturwelten (mit Vollrath Kutscher)
Kunsttempel Kassel

2003

frei – besetzt
TRAFO Kassel

2002

Der Sommer der Liebe
stellwerk Kassel

control01
Internetprojekt

Himmel – Selbstportraits mit anderen
Kunstbalkon Kassel

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

2016

Isolation
387, Kasseler Kulturbahnhof

20. Jahre Künstlerstipendium in Willingshausen
Kunsthalle & Gerhardt von Reutern-Haus, Willingshausen

2014

Die Artothek Kassel – Eine Bestandsbesichtigung
documenta Halle, Kassel

Urs Lüthi zeigt: NOPRESSION
Kasseler Kunstverein

Kling und Pastior: Text – Stimme – Bild
Akademie der Künste Berlin

2013

Diagonal
387m² im Kasseler Kulturbahnhof (Südflügel)

Bergungen
Bergkirche Wiesbaden

2012

Pool
Galerie arsprototo – Bunsen Götz, Erlangen

Ich und die Wirklichkeit
Kunsthalle im Gerhardt-von-Reutern-Haus, Willingshausen

2011

SPACE ART AWARD
The New Yorker Hotel, Köln

Trautes Heim, Glück allein
Nassauische Kunstverein Wiesbaden – NKV

DREI WÜNSCHE FREI!
Galerie im Haus zum Rosa Bären, Erfurt

13GängeMenü
Bergkirche Wiesbaden

2010

51°18’49“N 9° 29′ 51“E
Kasseler Kunstverein

2009

Präsentation der Artothekankäufe
Kasseler Kunstverein

2008

ANONYME ZEICHNER N9
Kunstraum Kreuzberg / Bethanien, Berlin

fifty – fifty
Kunsttempel Kassel

Reggio Babele
Museo di Reggio Emilia / Palazzo Casotti, Reggio nell’Emilia, Italien

Bewegte Kunst 2008
Schlosspark Erlangen

7. Niedersächsische Grafiktrienale
Weserrenaissance Schloss Bevern

Figuracja czy abstracja
Galeria Sztuki Farbiarnia na Pieknej, Warschau, Polen

Figuration und Abstraktion
Galerie arsprototo – Bunsen & Götz, Erlangen

Utopie des Raums
Kyrgyz National Museum of Fine Arts, Bishkek, Kirgistan

2007

product-festival „Borderliner“
KERA – Center for Visual Arts (CVA), Varna, Bulgarien

ART-fittings Projekt
„EinLaden“-Projekt, Kassel

Anonyme Zeichner 4
blütenweiss, Raum für Kunst, Berlin

2006

13GängeMenü
Galerie Carola Weber, Wiesbaden

2005

7. Künstlerfest Kassel
Kulturbahnhof (Südflügel) Kassel

2004

26. internationale Hollfelder Kunstausstellung
Kunst&Museum Hollfeld

Präsentation der Artothekankäufe
Neue Galerie Kassel

2003

junger westen 2003
Kunsthalle Recklinghausen

AUFBRUCH 2003
Deutsches Hugenotten Museum Bad Karlshafen

SELBST – im weitesten Sinne
Marburger Kunstverein

Satellitenaufnahmen
Domagk-Galerie, München

2002

Group Show
Kunstkiosk Kassel

1996

News from Lodz – Artists from Kassel
The Artists‘ Museum Lodz (PL)